Peter Meyer

Peter Meyer

Nach dem BWL Studium mit Schwerpunkt Marketing in Berlin absolvierte Peter Meyer ein Praktikum bei einer Werbeagentur mit vielen Kunden aus dem Getränkewirtschaft. Durch die Arbeit mit Marken wie Schultheiss, Dortmunder Union, Brinkhoff´s, und Einbecker sammelte er wertvolle Erfahrungen im Biermarkt. Diese Erlebnisse begründeten seine Leidenschaft für die Faszination des Bieres.

Nach mehreren Jahren bei verschiedenen Agenturen und Redaktionen erwarb er 1997 Anteile an der c.t.b. Werbeagentur, die bis dahin mehr als 200 Getränkemarken aus Spirituose, Wein, Afg und auch Bier auch international betreute. 3 Jahre später übernahm er das Unternehmen komplett und baute c.t.b. zum exklusiven Speziaisten für Food & Beverages aus.

Heute berät und betreut die Agentur mehrere große und mittelständige Brauereien und Dienstleister der Getränkebrache und der internationalen Getränkeindustrie. Seit einigen Jahren ist Peter Meyer in deutsch-koreanische Gemeinschaftsaktivitäten mit Partnern in Südkorea eingebunden und unterhält regelmäßigen Kontakte nach Südkorea.

Thema

Wachstumsregion Asien
Warum ausgerechnet Südkorea…
 … ein sehr guter Markt für Biere aus Deutschland ist?

  • Der Getränkemarkt in Südkorea
    – Marktdaten
    – Traditionelle Positionierung Bier
    – Trends
  • Vertriebsstrukturen und Marktsegmente
  • Vertriebsstrukturen für Getränke/Bier
    Die wichtigsten Player in Handel und Gastronomie
  • Beispielhafte Aktivitäten /Strategien ausländische Marken auf dem koreanischen Markt
  • Die Chancen für deutsches Bier in Korea
.section-overlay { background-color:black !important; }