Wilfried Schmidt

Wilfried Schmidt

Nach der Ausbildung zum Groß-und Außenhandels Kaufmann bei der
Alois Dallmayr KG in München und dem berufsbegleiteten
Abschluss als Praktischer Betriebswirt startete Wilfried Schmidt
seine Außendienstkarriere in 1971 bei der Deutschen Wrigley GmbH in München.
Als Geschäftsführer für Vertrieb und Export leitete er ab 1989 die Expansion
von Wrigley’s nach Polen, die CIS, den Mittleren/Nahen Osten und Afrika.
Von 2005 bis 2011 verantwortete er den Aufbau in Latein Amerika.
Nach seiner Pensionierung startete er die BDI (Business Development Intern.)
in Dubai. Mit zurzeit 8 Partnern unterstützt die BDI meist mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum beim Markteintritt rund um den Globus.

Thema:

Über den Tellerrand: Beispiel Süßware
Auswahl- und Markteintrittskriterien für neue Exportmärkte.

Inhaltsschwerpunkte

  • Auswahl der Märkte (zeitlich oder strategisch)
  • Auswahlkriterien und zielgerechte Führung eines Distributors
  • Arbeitsrechtliche Einflüsse und Möglichkeiten in Deutschland
.section-overlay { background-color:black !important; }